Firmenkredit - Kreditrechner

Hier erhalten Sie Informationen zum Firmenkredit, welche Anbieter es gibt und können einen Kreditvergleich mit dem Kreditrechner machen.

jetzt vergleichen

Der Firmenkredit im Detail

Die meisten Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler stehen irgendwann vor der Herausforderung eines größeren Investments. Auch Startups gönnen die Gründung im Regelfall nicht ohne eine entsprechende Finanzierung vornehmen und benötigen einen Kredit, der bestenfalls mit langer Laufzeit und kleinen monatlichen Tilgungsraten gekoppelt ist. Wo finden Sie einen Kredit für Ihr Unternehmen und welche Sicherheiten müssen Sie erbringen? Lohnt sich der Weg zur Hausbank oder sollten Sie sich direkt auf dem freien Finanzmarkt umsehen und Kredite vergleichen? Fakt ist, dass Firmenkredite in ganz unterschiedlichen Situationen hilfreich und die einzige Möglichkeit sind, Ihr Investment zu tätigen und die hohe Summe für die Eröffnung einer Arztpraxis, die Anschaffung von Baumaschinen oder den Aufbau einer selbstständigen Existenz zu verfügen. Günstige Konditionen sind für Gründer, aber auch für langjährig tätige Unternehmer und für Selbstständige essenziell. Damit Sie sich durch die Kredite nicht übernehmen, sollten Sie die Finanzierung im Detail planen und sich ausschließlich für günstige Firmenkredite entscheiden. Ein Vergleich ist hilfreich und schließt aus, dass Sie zu teure Kredite wählen und im Endeffekt allein durch die ungeeigneten Konditionen in schwieriges Fahrwasser gelangen. Hier erfahren Sie, wie Sie über uns online einen günstigen Kredit finden und sich für überzeugende Konditionen entscheiden.

Firmenkredite für Berufsgruppen 

Nicht jeder Firmenkredit eignet sich automatisch für alle Unternehmen. Selbstständige und Freiberufler werden von der Bank meist weniger solvent eingestuft als ein Unternehmen, das bereits über 3 Jahre im Geschäft ist. Als Arzt können Sie durch die Sicherheiten im Rahmen der Anschaffungen, sowie durch die Ertragsaussicht höhere Firmenkredite beantragen als mit einem trendigen Startup. Wenn es um eine Finanzierung in der Landwirtschaft geht, kann Ihre Bank sogar ablehnen und sich darauf berufen, dass die Gewinnaussicht nicht für die benötigte Finanzierung ausreicht. Sie sind nicht auf die Bank angewiesen, sondern haben online ganz andere Chancen und einen großen Pool an Möglichkeiten, aus denen Sie in jeder Berufsgruppe schöpfen können. Hier wollen wir Ihnen hilfreiche Empfehlungen für den Kredit nach Berufsgruppe geben und Ihnen zeigen, dass nicht nur Ärzte und schon länger tätige Unternehmen, sondern auch Selbstständige, Startups und Freiberufler durchaus günstige Konditionen für Kredite erhalten und nicht mit einer Ablehnung durch die Bank rechnen müssen. Den Vergleich können Sie ganz einfach online vornehmen und mit uns in Erfahrung bringen, wo Sie den besten Kredit erhalten und welche Konditionen in Ihrer Berufsgruppe möglich sind.

Startup

Ihre Idee ist bahnbrechend. Vom Steuerbüro erhalten Sie die Rentabilitätsvorschau und eine Unterschrift dafür, dass Ihr Businessplan plausibel ist und sich durchsetzen wird. Die erste Hürde haben Sie bereits bewältigt, doch das Gespräch mit Ihrer Bank führt dennoch nicht zum Erfolg. In den meisten Fällen empfiehlt es sich für Startups, Kredite von Privat zu beantragen oder beispielsweise über die Beantragung einer KfW Förderung nachzudenken. Wir empfehlen P2P Kredite, die durch günstige Konditionen überzeugen und in verschiedenen Höhen vergeben werden. Immer mehr private Geldgeber bieten diese Form der Finanzierung an und liegen in der Verzinsung deutlich unter der Bank. Natürlich bedarf es auch beim P2P Kredit einer Absicherung. Anders als bei Banken besteht hier die Möglichkeit, alternative Sicherheiten zu erbringen und den Startup Firmenkredit zum Beispiel über Sachwerte, kapitalbildende Versicherungen oder private Vermögenswerte abzusichern. Online können verschiedene private Geldgeber im Vergleich betrachtet und in puncto Kreditkosten, Laufzeit und Flexibilität in der Tilgung gegenübergestellt werden. Die Startup Finanzierung über eine konventionelle Bank ist schwierig bis unmöglich.  

Unternehmen > 3 Jahre

Die ersten 3 Jahre nach einer Unternehmensgründung werden als die schwierigsten Jahre betrachtet. Das wiederum bringt mit sich, dass Ihre Bank einen Kredit oftmals ablehnt und auf die Unsicherheit durch die erst kurze Unternehmertätigkeit verweist. Anders verhält es sich, wenn Sie diesen Zeitraum geschafft haben und an Ihren Aufgaben - sowie mit Ihrem Umsatz gewachsen sind. Für Ihr Unternehmen können Sie nun ganz regulär Firmenkredite beantragen und haben gute Chancen, günstige Konditionen und maßgeschneiderte Finanzprodukte zu erhalten. Dennoch kann es sich lohnen, das Angebot von der Bank online mit anderen Geldgebern vom freien Finanzmarkt in den Vergleich zu stellen. Oftmals zeigt sich, dass Sie auf dem freien Finanzmarkt einen geringeren Zinssatz zahlen und mehr Flexibilität in der Tilgungsphase erhalten. Auch in puncto Absicherung bietet der freie Finanzmarkt andere Optionen als die Hausbank. Wenn Sie Ihr Unternehmen als GmbH, GbR oder in anderen eingetragenen Gesellschaftsformen führen, haften Sie je nach Form mit Ihrem Geschäftsvermögen, oder zusätzlich mit Ihrem Privatvermögen.

Ärzte

Als Arzt stehen Sie bei der Praxiseröffnung vor Kosten, die nur mit einem Firmenkredit bezahlbar sind. Die Anschaffung Ihrer Ausstattung, der Erwerb oder die langfristige Anmietung von Praxisräumen, sowie das Marketing zur Patientengewinnung sind in ihrem Ausmaß nicht zu unterschätzen. Selbstständige Ärzte erhalten Firmenkredite meist auch bei ihrer Bank. Doch das heißt nicht automatisch, dass die Konditionen der Hausbank optimal sind. Um eine Finanzierung für die Praxiseinrichtung und andere berufsbedingte Anschaffungen für die Aufnahme der Tätigkeit in der Medizinbranche zu erhalten, müssen Sie einige spezielle Voraussetzungen erfüllen. Die Bonität vorausgesetzt, kann ein Kreditgeber auch ein Mindestalter oder einen Mindestzeitraum im Angestelltenverhältnis vorgeben. Ebenso wichtig sind die erzielbaren Jahresumsätze laut Rentabilitätsvorschau, wenn Sie die Arztpraxis eröffnen und diesbezüglich auf Kredite zurückgreifen möchten UND müssen. Online können Sie die Angebote vergleichen und einen auf Ärzte spezialisierten Kredit finden. Wir empfehlen Ihnen, nicht einfach irgendeinen Firmenkredit zu beantragen, da Sie als Arzt höhere Summen erhalten und die gesamten Anschaffungen für die Praxis über einen einzigen Kredit abwickeln - und nicht an mehrere Unternehmen im Finanzbereich zahlen müssen.

Landwirtschaft

Landwirtschaftliche Betriebe haben es bei der Bank besonders schwer. Nur größere Agrarunternehmen, die seit vielen Jahren auf dem Markt erfolgreich präsent sind, erhalten problemlos eine Finanzierung für neue Landmaschinen, den Kauf von Immobilien zur Unternehmensvergrößerung und für andere Einsatzbereiche. Wer sich als Landwirt selbstständig machen und zum Beispiel einen kleinen BIO-Bauernhof gründen möchte, könnte bei der Bank seines Vertrauens vor einem Problem stehen. Das muss nicht sein, denn die Hausbank ist nicht der einzige Kreditgeber für bestehende oder angehende Landwirte. Auf dem freien Markt, der sich online einfach und schnell vergleichen lässt, sind Kreditnehmer aus der Landwirtschaft nicht zwangsläufig schlechter gestellt. Bei guter Bonität und adäquaten Sicherheiten werden die Kredite zu guten Konditionen und und lange Wartezeit vergeben. Damit Ihr Unternehmen in der Agrarwirtschaft wachsen, oder damit Sie den Bauernhof gründen können, sollten Sie sich auf der Suche nach einer Finanzierung breit aufstellen und online in den Vergleich gehen. Hier finden Sie Kreditgeber, die Ihre Branche finanzieren und die Ihnen mit einem passenden Firmenkredit weiterhelfen.

Freiberufler

Freiberufe und selbstständige Tätigkeiten werden im Bezug auf die Kreditvergabe eher stiefmütterlich behandelt. Selbst wenn Sie schon einige Jahr als Freiberufler oder selbstständige Unternehmer tätig sind, wird eine Anfrage bei der Bank meist abgelehnt. Eine positive Schufa, sowie ein zur Kreditsumme passender finanzieller Background und aussagekräftige Bilanzen der letzten 3 Jahre erhöhen die Chance auf einen Firmenkredit für Selbstständige und Freiberufler. Im Endeffekt entscheidet gerade hier die Branche darüber, ob Sie eine Finanzierung bekommen oder ob der Kredit abgelehnt wird. Freiberufe im künstlerischen Bereich haben kaum eine Chance, während selbstständige Rechtsanwälte, Ärzte oder IT-Spezialisten eine große Auswahl an Möglichkeiten für Firmenkredite haben. Zu beachten gilt, dass Selbstständige und in Freiberufen Tätige für Firmenkredite einen höheren Zinssatz als eingetragene Unternehmer zahlen. Ein Vergleich, den Sie hier ganz einfach online vornehmen und bei dem wir Sie unterstützen können, ist hilfreich und bewahrt vor ungeeigneten Konditionen. Falls Sie bei der Bank eine Absage erhielten, lassen Sie sich nicht entmutigen. Es gibt durchaus adäquate Kredite für Freiberufler, bei denen Sie nicht mit zu hohen Zinsen rechnen müssen und sogar von einer flexiblen Tilgung, sowie unterschiedlichen Absicherungen profitieren können.

Firmenkredit nach Verwendungszweck

Fakt ist, dass Sie beim Kredit für Ihr Unternehmen zur zweckungebundenen Verwendung deutlich höhere Zinsen zahlen als für einen Firmenkredit, der der Zweckbindung unterliegt. Allerdings müssen Sie bedenken, dass zweckgebundene Kredit ausschließlich dem eigentlichen Zweck zugeführt werden dürfen. Ihr Kreditgeber wird in regelmäßigen Abständen Rechnungen und Belege einfordern, die den Einsatzzweck beweisen und die aufzeigen, dass Sie das Geld der Firmenkredite nach den Vorgaben investiert haben. Es gibt unterschiedliche Verwendungszwecke zum Beispiel den Kauf von Immobilien oder Firmenfahrzeugen und Betriebsmitteln. Weiter kann ein Firmenkredit auch als Umschuldung zweckgebunden und damit zu günstigeren Konditionen als ohne Zweckbindung vergeben werden. Zweckungebundene Angebote sind nur dann ratsam, wenn Sie das Geld in unterschiedlichen Bereichen benötigen oder über Kredite nachdenken, um Ihre Liquidität zu stärken und im Bedarfsfall finanziell adäquat aufgestellt zu sein. In den Fällen, in denen Ihnen die Verwendung schon vor der Beantragung vorliegt, entscheiden Sie sich für den Vergleich der Firmenkredite, die Sie für Ihr Unternehmen günstig mit Zweckbindung erhalten. Am bekanntesten sind hier Immobilienfinanzierungen und Grundstückskredite, Betriebsmittel-Kredite und Beschaffungskredite für Waren oder Maschinen und Betriebstechnik.

Hier haben wir für Sie den Verwendungszweck des Firmenkredits etwas genauer beschrieben:

Immobilien / Grundstücke

Der Kauf von Immobilien und / oder Grundstücken spart Unternehmen perspektivisch Geld. Doch es ist eine Entscheidung, die mit hohen Investments einhergeht und die ohne eine Finanzierung für den Erwerb der Geschäftsimmobilie kaum möglich ist. Wenn Sie den Kauf von Immobilien oder zum Beispiel von einem Gewerbegrundstück planen, sind zweckgebundene Immobilien-Kredite die beste Wahl. Je nach Bonität, nach Bank und nach Grundstücks- oder Immobilienwert bestehen verschiedene Möglichkeiten der Finanzierung. Auch im gewerblichen Bereich ist das Annuitätendarlehen die am häufigsten gewählte Kreditform für Immobilienkäufe. Die Bank, beziehungsweise der Kreditgeber vom freien Markt steht so lange im Grundbuch, bis sie den Kredit zu den vereinbarten Konditionen getilgt und sowohl die Darlehenssumme, wie die Zinsen bezahlt haben. Firmenkredite zur freien Verwendung werden für den Immobilienkauf nicht empfohlen, da die Immobilien- oder Baufinanzierung in der Verzinsung deutlich günstiger ist. Anhand der durch einen Sachverständigen der Bank ermittelten Grundstücks- oder Immobilienwert erfolgt die Zustimmung für das Annuitätendarlehen mit oder ohne Eigenkapitaleinsatz.

Fahrzeuge / Nutzfahrzeuge

Wird ein eigener Fuhrpark benötigt, kann die Anschaffung der Baufahrzeuge oder der Firmenwagen sehr schnell sehr teuer werden. Leasing oder die Anschaffung von Gebrauchtfahrzeugen sind zwei Alternativen zum Kauf über einen Firmenkredit. Perspektivisch betrachtet, ist der Kredit in Form einer Nutzfahrzeug- oder Autofinanzierung dennoch günstiger und führt dazu, dass die erworbenen Fahrzeuge Ihnen gehören. Wie beim Kauf von Immobilien ist es auch im Bereich Nutzfahrzeuge und Firmenwagen üblich, dass die Absicherung des zweckgebundenen Kredits über den finanzierten Gegenstand erfolgt. Eine hohe Bonität und entsprechende Gewinne nach Steuer sind für die Kreditbewilligung bei der Bank und auf dem freien Finanzmarkt online essenziell. Interessieren Sie sich für günstige Konditionen beim Firmenkredit für den Fahrzeugkauf, empfehlen wir Ihnen eine zweckgebundene Finanzierung. Da das Autohaus oder der Nutzfahrzeughändler nicht immer die besten Konditionen aufweist, spart ein Online Vergleich viel Geld und erlaubt Ihnen eine Fuhrparkvergrößerung ohne unnötige Kosten. Sowohl Unternehmen in verschiedenen Branchen, wie auch Freiberufler und Selbstständige können auf dem freien Finanzmarkt einen Kredit zur Fahrzeugfinanzierung bekommen und durch die Zweckbindung sparen.

Umschuldung Ablösung

Dieser Punkt betrifft vor allem Startups und Selbstständige, die Ihre Firma durch Gelder verschiedener Kreditgeber aufgebaut haben. Aber auch Unternehmen, die bei verschiedenen Kreditgebern monatliche Tilgungen vornehmen, sind mit einer Umschuldung und der Ablösung alter Firmenkredite gut beraten. Eine Umschuldung macht nur Sinn, wenn der neue Kredit in seiner Gesamtheit zu einer Senkung der Verbindlichkeiten führt, und wenn Sie bei Ihren aktuellen Kreditgebern keine Kreditausfallzinsen zahlen müssen. Den Immobilienkredit sollten Sie im Regelfall aus der Umschuldung aussparen, wenn Sie ihn noch keine 10 Jahre bedienen und somit von einem Ausgleich gegenüber der Bank befreit sind. Aber andere zweckgebundene Kredite können in einem einzigen Firmenkredit mit der Zweckbindung der Umschuldung zusammengefasst, und so an einen einzigen Geldgeber und mit besseren Konditionen getilgt werden. Übrigens: Umschuldungskredite für Unternehmen sind in der Verzinsung meist günstiger als Umschuldungen, die an Privatpersonen vergeben werden. Ein Online Vergleich lohnt sich daher und zeigt plausibel auf, ob und wie viel Geld sich durch die Ablösung zu teurer und bei verschiedenen Kreditgebern aufgenommener Finanzierungen sparen lässt.

Waren / Betriebsmittel

Erfolg beruht auf einer umgehenden Versendung der Bestellung, auf ad hoc Produktionen im Kundenauftrag und damit auf den notwendigen Grundlagen. Für die Anschaffung von Betriebsmitteln oder für den Wareneinkauf können Selbstständige, Gewerbetreibende und Unternehmen einen zweckgebundenen Kredit beantragen. Im Regelfall handelt es sich dabei um einen Firmenkredit, dessen Verwendung für den Kauf von Waren oder die Anschaffung von Betriebsmitteln nachgewiesen werden muss. Je nach Bank und Kreditgeber kann die Freischaltung in einer Summe, oder in Teilen nach Einreichung des Kaufbelegs bei der Bank erfolgen. Ein volles Warenlager und alle für die berufliche Tätigkeit nötigen Betriebsmittel sind die Grundlage, um Umsätze zu erzielen und einen Gewinn zu erwirtschaften. Diese Firmenkredite setzen vor allem dann eine hohe Bonität voraus, wenn sie durch Selbstständige oder Kleingewerbetreibende beantragt werden. Die Absicherung erfolgt für Kredite zum Erwerb von Umlaufvermögen (Waren) nicht über den Sachwert, sondern muss dementsprechend anderweitig erbracht werden. Online finden sich zahlreiche starke Partner, die eine Finanzierung von Wareneinkäufen oder Betriebsmitteln anbieten und alternative Sicherheiten akzeptieren.

Maschinen / technische Anlagen

Kaum eine gewerbliche Anschaffung außerhalb der Immobilie ist so hochpreisig wie der Kauf von Maschinen und technischen Anlagen. Es lohnt sich, diesbezüglich einen zweckgebundenen Firmenkredit zu günstigen Konditionen aufzunehmen und online einen Vergleich auf dem freien Finanzmarkt anzustellen. Die Finanzierung verschiedener Maschinen und Produktionsanlagen oder der firmeneigenen IT und Co. fällt in die Rubrik Betriebsmittel. Vergleichen Sie mindestens zwei Kredite, für die Sie eine unverbindliche Anfrage stellen. Wir unterstützen Sie gerne und finden Firmenkredite, die mit den besten Konditionen überzeugen und Ihnen so als gute Basis für den Kauf von Maschinen und technischen Anlagen dienen. Aus Erfahrung raten wir Ihnen davon ab, Kredite für diesen Erwerb ohne Zweckbindung abzuschließen. Denn die Kosten sind in diesem Fall viel höher und es lohnt daher nicht, eine frei verwendbare Finanzierung zu wählen, wenn der Bestimmungszweck der Summe doch bereits vorliegt. Hinweis: Auch Selbstständige und Freiberufler können bei guter Bonität auf dem freien Finanzmarkt Firmenkredit erhalten, mit denn sie die benötigten technischen Anlagen und Maschinen kaufen und sich dabei auf faire Konditionen verlassen können.

Kontokorrent / Liquidität

Es gibt kaum einen wichtigeren Punkt für Unternehmen und Selbstständige, als Liquiditätsengpässe zu vermeiden und unvorhersehbare Rechnungen zahlen zu können. Hierfür bietet sich eine Kontokorrent Lösung an. Die Vereinbarung zwischen dem Kreditgeber und dem Unternehmen beruht auf der periodischen Abrechnungsweise, deren Höhe und Intervalle vertraglich fixiert werden. Um eine Leistungsabwicklung ohne einen externen Firmenkredit vornehmen zu können und liquide zu bleiben, ist diese Methode in der Wirtschaft üblich. Hierbei kann es sich beispielsweise auch um ein Firmenkonto handeln, von dem die laufenden Verbindlichkeiten in der vereinbarten Höhe unabhängig der Habenseite des Kontos abgebucht werden. Im Privatkundengeschäft sprächen wir von einem Dispokredit, der meist mit hohen Zinsen einhergeht und daher wenig rentabel ist. Durch eine entsprechende Vereinbarung mit dem Kreditgeber, bei dem das Unternehmen ein Konto führt, lässt sich die Kontokorrent Abwicklung ohne Zusatzzinsen und damit zu fairen Konditionen abwickeln. Ein Vergleich ist ratsam und kann durch uns ganz einfach online und in Ihrem Sinn vorgenommen werden. Ihre Liquidität ist das A und O der wirtschaftlichen Existenz und steht beim Kontokorrent im Fokus.

Sonstiges

Der Kauf von Immobilien und / oder Grundstücken spart Unternehmen perspektivisch Geld. Doch es ist eine Entscheidung, die mit hohen Investments einhergeht und die ohne eine Finanzierung für den Erwerb der Geschäftsimmobilie kaum möglich ist. Wenn Sie den Kauf von Immobilien oder zum Beispiel von einem Gewerbegrundstück planen, sind zweckgebundene Immobilien-Kredite die beste Wahl. Je nach Bonität, nach Bank und nach Grundstücks- oder Immobilienwert bestehen verschiedene Möglichkeiten der Finanzierung. Auch im gewerblichen Bereich ist das Annuitätendarlehen die am häufigsten gewählte Kreditform für Immobilienkäufe. Die Bank, beziehungsweise der Kreditgeber vom freien Markt steht so lange im Grundbuch, bis sie den Kredit zu den vereinbarten Konditionen getilgt und sowohl die Darlehenssumme, wie die Zinsen bezahlt haben. Firmenkredite zur freien Verwendung werden für den Immobilienkauf nicht empfohlen, da die Immobilien- oder Baufinanzierung in der Verzinsung deutlich günstiger ist. Anhand der durch einen Sachverständigen der Bank ermittelten Grundstücks- oder Immobilienwert erfolgt die Zustimmung für das Annuitätendarlehen mit oder ohne Eigenkapitaleinsatz.

Firmenkredit Vergleich

Der Kreditvergleich setzt viel Know-how, sowie die richtigen Parameter für die Gegenüberstellung voraus. Wir vergleichen Firmenkredite in Ihrem Auftrag und finden für Sie heraus, bei welchem Anbieter Sie die besten Konditionen für Ihren Kredit bekommen. Sparen Sie sich eine zu teure oder nicht zu Ihren Vorstellungen passende Finanzierung. Denn nur die besten Konditionen zahlen sich am Ende aus und sorgen dafür, dass Sie für den Kredit nicht mehr Geld als nötig zahlen. Egal ob Sie nach einer Lösung für Ihr Gewerbe-Unternehmen, für Ihr Startup, für den Firmenkredit als Selbstständige oder Freiberufler suchen - mit uns erhalten Sie ein Angebot, das durch faire Konditionen überzeugt und das Ihnen unnötige Mehrkosten erspart. Kredite für jeden Verwendungszweck und ohne Zweckbindung können Sie bei der Bank, sowie auf dem freien Finanzmarkt und bei privaten Kreditgebern beantragen. Um das beste Angebot für Sie zu ermitteln, suchen wir online und treffen anhand Ihrer Parameter eine Vorauswahl. Sie sparen nicht nur jede Menge Kosten, sondern auch viel Zeit, die Sie ins Kerngeschäft investieren können. Der Vergleich von Firmenkrediten ist eine Grundlage für ein Finanzprodukt, mit dem Sie keine Kompromisse eingehen und auf dessen Fairness in der Verzinsung und in allen anderen Kriterien Sie sich verlassen können. Um flexibel und liquide zu bleiben, spielen die Möglichkeiten einer Sondertilgung und flexibler Raten in der Finanzierung für Unternehmen und Selbstständige eine wichtige Rolle. Wir kennen den Markt und haben daher die Möglichkeiten, online für Sie Kredite zu vergleichen und Ihnen die besten Angebote näher vorzustellen.

Klassischer Firmenkredit

Jeds Unternehmen, aber auch jeder Freiberufler und Selbstständige hat eine Hausbank, bei der er sein reguläres Geschäftskonto führt. Wenn Sie sich für eine Finanzierung interessieren, sollte die kontoführende Bank Ihr erster Ansprechpartner sein. Keiner kann Ihre wirtschaftliche Situation besser einsehen und bewerten als die Bank, über die Sie sämtliche Ausgaben tätigen und Ihre Einnahmen verbuchen. Der klassische Firmenkredit ist in vielen Fällen günstiger als Sie denken und ist daher eine Chance, die Sie nicht bereits im Vorfeld ausschließen sollten. Im persönlichen Gespräch mit Ihrer Bankberatung erfahren Sie, ob Sie bei Ihrem Geldinstitut Firmenkredite erhalten und wenn ja, wie hoch die Verzinsung ist. Bedenken Sie auch, dass sich Ihre Bank nicht in erster Linie auf die Schufa, sondern vor allem auf die tatsächliche Situation und auf ihren eigenen Score verlässt. Als langjähriger und zuverlässiger Kunde haben Sie auch beim Wunsch nach einer Startup Finanzierung oder der Kreditbeantragung im Freiberuf oder als Selbstständige eine Chance. Während ein fremder Kreditgeber ausschließlich auf die Zahlen schauen und anhand derer eine Risikobewertung vornehmen muss, kennt man Sie bei Ihrer Hausbank persönlich und nimmt daher eine faire Bewertung vor.
Ausnahmen bestätigen allerdings die Regel. Sind Sie gerade erst in die Selbstständigkeit gegangen oder haben wollen ein Startup gründen und können kein höheres Einkommen oder andere monetäre Sicherheiten nachweisen, haben Sie bei Ihrer Bank leider auch das Risiko, dass Ihre Anfrage abgelehnt werden könnte. In diesem Fall müssen Sie Ihre Idee nicht aufgeben, sondern sollten den folgenden Absatz aufmerksam lesen. 

P2P - von Privatpersonen

In Zeiten von Niedrigzinsen haben sich die Angebot für P2P Kredite - Krediten von Privatpersonen - erhöht. Doch wie funktioniert das und eignen sich die Angebote auch als Firmenkredite? Fakt ist, dass Sie online verschiedene Möglichkeiten für einen Firmenkredit von privat finden. Die Konditionen sind meist günstiger als bei einer Bank und es gibt weniger Voraussetzungen, die Sie erfüllen und zur Absicherung beim Geldgeber nachweisen müssen. Nicht nur bei kleinen Einschränkungen in der Bonität, sondern auch bei einer Firmenneugründung, wenn Sie eine selbstständige oder freiberufliche Tätigkeit aufnehmen oder ein Startup gründen sind P2P Kredite eine gute und günstige Chance für Sie. Haben Sie von der Bank eine Ablehnung erhalten und benötigen den Kredit, um Ihr Vorhaben vorantreiben oder Ihr Unternehmen vergrößern zu können? Dann sehen Sie sich die Vorteile einer Finanzierung von Privatpersonen an. Wir helfen Ihnen gerne mit einem Vergleich, den wir im Kundenauftrag online vornehmen. Dabei empfehlen wir Ihnen, den P2P Kredit nicht nur als Alternative - sondern als attraktive und zu fairen Konditionen mögliche Lösung zu betrachten. Während die Bank von Ihnen Sicherheiten in Form der Bonität und monetären Absicherungen verlangt, können Sie bei Privatgeldgebern auch über Sachwerte, kapitalbildende Versicherungen und sonstige Alternativen absichern. Was akzeptiert wird, hängt vom Einzelnen ab und kann Sie in jedem Fall positiv überraschen. Wenn Sie zum Beispiel Firmenfahrzeuge über einen Kredit von Privat anschaffen wollen, reicht die Eintragung des Kreditgebers als Eigentümer des Sachwertes im Regelfall aus. 

Firmenkredit oder Firmenleasing?

Ehe Sie diese Entscheidung treffen, sollten Sie sich näher mit den Unterschieden von Firmenkrediten und Leasingangeboten auseinandersetzen. Fakt ist, dass Sie beim Leasing nur der Nutzer sind und ein Fahrzeug oder einen anderen Sachwert für einen vereinbarten Zeitraum zum monatlichen Festbetrag verwenden dürfen. Wenn Sie sich hingegen für Firmenkredite und die Bezahlung - beispielsweise eines Fahrzeugs - entscheiden, sind Sie ab dem Zeitpunkt des Vertragsabschlusses Eigentümer. Leasingangebote lohnen sich prinzipiell dann, wenn Sie eine Sache nur vorübergehend - also mit zeitlicher Begrenzung nutzen möchten. In allen anderen Fällen können Sie durch den Erwerb perspektivisch sparen und sich einige Vorteile sichern.

Im Endeffekt kommt es im Bezug auf die richtige Entscheidung darauf an, ob Sie Eigentum erwerben und Ihr Firmenkapital erhöhen, oder ob Sie die Nutzung in den Fokus stellen möchten. Beim Leasing sind Sie gewerblicher Nutzer und erhalten Ihre Liquidität, da Sie keine hohe Anfangsinvestition tätigen müssen. Bei Fahrzeugen kann sich diese Überlegung lohnen. Wenn es jedoch um Ihre existenziellen Maschinen oder um Baugeräte und Co. geht, ist der Kauf über Kredite die bessere Entscheidung. Wir haben die passende Lösung für Sie und helfen Ihnen gerne weiter, wenn Sie zwischen dem Leasing und einem Kredit für Ihr Unternehmen überlegen. Ob sich die Finanzierung lohnt, oder ob ein günstiges Angebot im Leasing für Sie optimal ist, hängt wie bereits erwähnt, von unterschiedlichen Faktoren ab, Entscheiden Sie keinesfalls voreilig, sondern nehmen Sie eine betriebswirtschaftliche Rechnung vor. Ihr Steuerbüro ist Ihnen sicherlich dabei behilflich, eine maßgeschneiderte Lösung zu finden und abzuwägen, ob günstige Firmenkredite oder ein Leasingvertrag in Ihrem Fall die beste Entscheidung ist.

Kredite und Leasing unterscheiden sich in einem grundlegenden Bereich. Als Leasingnehmer können Sie nur Eigentümer werden, wenn Sie nach Ende des Leasingzeitraumes die Summe der Restzahlung aufbringen. Mit einem Kredit erwerben Sie den Sachwert, der Ihnen gehört, sobald Sie die Finanzierung vollständig und inklusive der Zinsen getilgt haben. 

Leasing für Maschinen und bewegliche Wirtschaftsgüter

Es gibt verschiedene Wirtschaftsgüter, bei denen Sie durch Leasing einige Vorteile erzielen. Wenn Sie zum Beispiel Firmenautos im hochpreisigen Segment nutzen wollen, kann ein Leasingvertrag mit günstigen Konditionen durchaus die bessere Alternative zum Kauf sein. Dies gilt nicht nur für PKW der Marken Audi, BMW und Mercedes Benz oder VW, sondern auch für Transporter, die Sie als selbstständige Unternehmer für Ihre Firma nutzen oder die den Fuhrpark in Ihrem Unternehmen vergrößern sollen. Auch bei Baumaschinen und Co. lohnt sich eine Abwägung der Vor- und Nachteile im Bezug auf das Leasing und den Firmenkredit. Einen Vergleich und die Berechnung können Sie online vornehmen. Wir helfen Ihnen gerne dabei, online das beste Angebot zu finden und günstige Kredite für Selbstständige, oder in Firmenleasing als Alternative für Firmenkredite zu finden.

Bedenken Sie, dass es sich bei Fahrzeugen und Maschinen jeglicher Bau- und Verwendungsart um Wirtschaftsgüter handelt, deren Wert kontinuierlich sinkt. Dementsprechend können Sie sich beim Leasing durchaus Vorteile verschaffen, zumal Sie auch Leasingraten steuerlich abrechnen können.

Haben Sie bereits online nach einem VW Transporter gesucht und mussten feststellen, dass der Kauf eines Neuwagens ein hohes Investment voraussetzt? Oder möchten Sie für Ihre geschäftlichen Fahrten einen neuen Audi, BMW oder einen Mercedes Benz fahren? Über einen Auto- oder Firmenkredit kann Ihr Unternehmen das Fahrzeug erwerben und die Eigentümerschaft übernehmen. Doch wenn Sie bereits nach einem oder zwei Jahren das neueste Modell nutzen wollen, ist eine Finanzierung nicht rentabel. Hier bringt das Leasing Vorteile, da Sie die Laufzeit an Ihren Bedarf anpassen können und am Ende der Vertragslaufzeit keinen Kauf zum Restwert vornehmen müssen. Haben Sie sich in der Nutzungszeit für einen Kauf entschieden, können Sie immer noch in Verhandlung mit dem Leasingpartner gehen und die Restsumme über günstige Firmenkredite finanzieren. Ihre Entscheidung sollte darauf beruhen, wie lange Sie eine Maschine oder ein Fahrzeug tatsächlich nutzen wollen.

Wir wissen aus Erfahrung, dass das Leasing auch für Selbstständige und Freiberufler eine Alternative zum Firmenkredit ist. Wenn Sie keine Kredite aufnehmen und Ihren Fuhrpark oder den Maschinenpark dennoch vergrößern möchten, empfehlen wir Ihnen das Leasing als gute Alternative. Sie können online verschiedene Angebote einholen oder uns damit beauftragen, bei unserem Partner nach dem besten Angebot für Sie zu suchen. Bei Fahrzeugen und Maschinen muss es nicht immer der Kredit für Ihr Unternehmen sein. In vielen Fällen sichern Sie sich im Leasing Vorteile und können später entscheiden, ob Sie Eigentümer werden oder den Sachwert nach Vertragsende zurückgeben möchten.

Firmenkredit beantragen

Ehe Sie einen Firmenkredit beantragen und sich für ein Angebot entscheiden, sollten Sie sich ausführlich über die Konditionen informieren. Das funktioniert am einfachsten und am besten, wenn Sie bei uns alle Angebote vergleichen und das Online Formular ausfüllen. In diesem Absatz erläutern wir Ihnen, wie einfach Sie Firmenkredite bei uns online vergleichen und die passende Finanzierung finden können. Sparen Sie sich nicht nur Kosten, sondern auch jede Menge Zeit, egal für welchen Zweck und in welcher Summe Sie Kredite für Ihr Unternehmen benötigen. Da ein Online Vergleich nur Sinn macht, wenn er auf Basis Ihrer Kriterien erfolgt, sollten Sie das Online Formular ausfüllen und alle geforderten Daten eingeben. Sie entscheiden sich für einen seriösen Vergleich und können sich darauf verlassen, dass Ihre Daten nur für die Empfehlung der Kredite und nicht für andere Zwecke verwendet werden. 

Wie bekomme ich einen Firmenkredit?

Finden Sie Firmenkredite für Unternehmen, für Freiberufler und für Selbstständige, die Sie binnen 6 Minuten vergleichen können. Mit der Eingabe Ihrer Daten ins Formular gehen Sie keine Verbindlichkeit ein und können sich selbst entscheiden, ob Ihr favorisierter Kredit in den Angeboten dabei ist. Essenziell sind der Verwendungszweck, sowie die Kreditsumme. Anschließend wird aus über 250 Finanzierungspartnern der passende Firmenkredit für Sie gewählt. Den Vergleich können Sie kostenlos in Anspruch nehmen und sich darauf verlassen, dass keine Meldung bei der Schufa erfolgt und dass es sich nicht um die Anforderung eines Kreditangebots handelt. Die Anfrage für Ihren Firmenkredit und die besten Konditionen kann daher ohne Probleme erfolgen und Ihnen den Weg zur geeigneten und günstigen Finanzierung ebnen. Haben auch Selbstständige und Freiberufler eine Chance auf Firmenkredite? In den meisten Fällen werden Kredite an Selbstständige von Privatpersonen vergeben. Doch da die Anfrage und der Vergleich unverbindlich sind, können Sie die Möglichkeit nutzen und im Anschluss eine kompetente Beratung erhalten. 

Welche Unterlagen benötige ich für einen Firmenkredit?

Jeder Antragsteller muss mindestens 18 Jahre alt sein und über einen Wohnsitz - beziehungsweise einen Wohn- und Firmensitz in Deutschland verfügen. Der Nachweis über den Wohnsitz wird durch die Kopie des Personalausweises erbracht. Im Einzelfall kann auch nach einer Meldebescheinigung, sowie nach dem Gewerbeschein gefragt werden. Um einen Firmenkredit zu erhalten, benötigt der Kreditgeber die betriebswirtschaftlichen Abrechnungen, sowie die Steuererklärungen der letzten 3 Jahre. Wenn Sie den Firmenkredit für eine Startup Gründung oder für Ihren Weg in die Selbstständigkeit benötigen, sind die Rentabilitätsvorschau und der Businessplan, unterzeichnet von einer fachkundigen Stelle, essenziell. In diesem Fall müssen Sie die Kontoauszüge der letzten 3 Monate vorlegen und dem Kreditgeber aufzeigen, dass Sie die beantragte Summe mit Ihrer Bonität und gegebenenfalls mit zusätzlichen Werten absichern können.

Für Firmenkunden ergeben sich zu den grundlegenden Dokumenten zur Finanzierung einige Besonderheiten. Die Umsatzstärke, sowie die allgemeine Auskunft über Ihr Unternehmen, ein Handelsregisterauszug und / oder die Gewerbeanmeldung werden eingefordert. Neben den betriebswirtschaftlichen Auswertungen kann der Kreditgeber Branchenvergleiche anfordern und Sie damit beauftragen, den Wert Ihres Unternehmens plausibel darzustellen. Ein Finanzierungsplan, die Angabe der Gründe für den Kredit und die Kapitalabflussrechnung sind dem Antrag beizulegen. Am besten konsultieren Sie Ihr Steuerbüro, das Ihnen bei der Erstellung der geforderten betriebswirtschaftlichen Auswertung und der Kapitalabflussrechnung hilft. Im Regelfall erhalten Sie als solventes Unternehmen mit Nachweis durch die entsprechenden Unterlagen gute Konditionen und können sich darauf verlassen, dass Ihr Firmenkredit nicht zu teuer wird.

Schwieriger haben es Selbstständige und Freiberufler oder Startups. Denn bei Gründung, aber auch in der selbstständigen und freiberuflichen Tätigkeit können Sie keine Sicherheiten im Bezug auf die Einkünfte, sondern lediglich Prognosen in die Zukunft abgeben. Für Ihre kontoführende Bank könnte dieser Umstand problematisch sein und dazu führen, dass die Finanzierung abgelehnt wird. Auf dem freien Finanzmarkt haben Sie dennoch Chancen auf einen Kredit und können entweder Geld von freien Finanzunternehmen, oder aber von privaten Kreditgebern erhalten. Der Kreditgeber kann die letzten Umsatzsteuervoranmeldungen verlangen und sich so einen Einblick in Ihre Umsätze und den möglichen Gewinn verschaffen. Das Ausfallrisiko ist höher, wenn Sie als Selbstständige, als Freiberufler oder als Startup Kredite beantragen. Dementsprechend ist es außerhalb von privaten Geldgebern kaum möglich, so günstige Konditionen wie in Unternehmen mit einer guten Bonität und hohen Sicherheiten zu bekommen. Der Online Vergleich für Firmenkredite, die auch an Selbstständige vergeben werden, gibt Aufschluss über Ihre Chancen. Um die Einreichung zahlreicher Dokumente kommen Sie in diesem Fall nicht umhin, so dass Sie am besten direkt mit Ihrem Steuerberater kooperieren und ihn mit der Zusammenstellung der Unterlagen beauftragen sollten.

Hinweis: Neben dem Rückblick auf die letzten 3 Wirtschaftsjahre kann ein potenzieller Kreditgeber verlangen, dass Sie das aktuelle Wirtschaftsjahr beziffern. In diesem Fall sollten Sie die aktuelle Kosten- und Erlösrechnung nachvollziehbar und anhand Ihrer Kontoauszüge belegbar einreichen. 

Jetzt vergleichen!

Machen Sie  den ersten Schritt jetzt und vergleicehn Sie auf https://www.fbuf.de Ihren Firmenkredit

kostenlos vergleichen